Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Backhaus im Herbst
Die zwei Bürgermeister
Spaziergang
Alte Hofstelle
Erntezeit
Eschenbach
Schafe

Senioren

Eschenbacher Seniorenrat

Eschenbacher Seniorenrat
Eschenbacher Seniorenrat

Für die Belange der älteren Generation wurde im Jahr 2002 der Eschenbacher Seniorenrat (ESR) gegründet. Er vertritt die Interessen der älteren Menschen in der Gemeinde.
Unabhängig, parteipolitisch und weltanschaulich ungebunden arbeitet er mit der Gemeindeverwaltung, dem Gemeinderat und den Trägern der Altenarbeit im Gemeindebereich eng zusammen und kümmert sich um die Belange der älteren Generation.
Er besteht aus sieben Mitgliedern, welche sich regelmäßig zu ihren Sitzungen treffen.
Die Satzung des Eschenbacher Seniorenrats finden Sie hier.

Aktivitäten und Angebote

  • Vorträge, Führungen, Fahrten zu Konzerten und Besichtigungen.
  • Wanderungen mit den Wanderführern (jeden ersten Donnerstag im Monat).
  • "Spaziergänger" (jeden zweiten Mittwoch im Monat).
  • Vorlesepatenschaft bei der Grundschule.
  • Mitwirkung beim Schülerferienprogramm.
  • Durchführung eines Jahresprogramms für Ältere in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat. Heiningen und dem Seniorenbeirat Bad Boll.

Weiter nehmen die Vertreter des Eschenbacher Seniorenrats an Sitzungen des Kreis- und Landesseniorenrates sowie des Kulturausschusses Eschenbach teil.

Kontakt

Ansprechpartner ist der Vorsitzende des Eschenbacher Seniorenrates

Dr. Otto Holzinger
Sudetenstraße 45
73107 Eschenbach
07161 41144
E-Mail schreiben

Regelmäßige Termine

Wanderungen mit den Wanderführern jeden ersten Donnerstag im Monat.

  • Treffpunkt
    vor dem Feuerwehrgerätehaus Eschenbach 13:30 Uhr.
  • Aktuelle Informationen
    werden eine Woche im Voraus im Voralbblättle, dem gemeinsamen Mitteilungsblatt der Gemeinden Eschenbach und Heiningen, veröffentlicht.
  • Auskunft
    erteilen außerdem die Wanderführer
    Gerhard Gölz, Lotenbergstraße 60, 73107 Eschenbach, 07161 45837 und
    Wolfgang Rotsch, Lotenbergstraße 39, 73107 Eschenbach, 07161 9868371.

Die "Spaziergänger" jeden zweiten Mittwoch im Monat

  • Treffpunkt
    am Stelläckerplatz (beim Brunnen) 14 Uhr

Weitere Angebote für Senioren

Weitere Angebote für Senioren bestehen durch

  • den "Altentreff" in Theodor-Engel-Gemeindehaus (in der Regel  jeden ersten  Dienstagnachmittag im Monat), Auskunft: Evangelisches Pfarramt Eschenbach, Lotenbergstraße 8, 73107 Eschenbach, 07161 4740
  • den Altennachmittag im Katholischen Gemeindehaus (in der Regel jeden zweiten Donnerstagnachmittag im Monat), Auskunft: Katholisches Pfarramt Sankt Thilo, Pfarrstraße 3, 73092 Heiningen, 07161 41732

Weitere Angebote sind im Veranstaltungskalender zu finden.

Informationsstelle für Senioren

Für ältere Menschen und ihre Angehörigen ist im Rathaus Eschenbach eine Informationsstelle eingerichtet.

Bei folgenden Fragestellungen sind wir gerne behilflich:

  • Hilfestellung bei Problemen und Wünschen bei der Alltagsbewältigung und in der Freizeit
  • Weitervermittlung an zuständige Fachstellen
  • Koordination der ehrenamtlichen Seniorenarbeit
  • Seniorenseite im örtlichen Mitteilungsblatt
  • Bindeglied zwischen der Gemeinde Eschenbach und dem Eschenbacher Seniorenrat

Ansprechpartnerin ist
Andrea Senft

Lotenbergstraße 6
73107 Eschenbach
07161 94040-15
07161 94040-20
E-Mail schreiben

Pflegestützpunkt Göppingen

Weitere Informationen bietet  der Pflegestützpunkt des Landkreises Göppingen. Er bietet für alle Hilfesuchenden eine neutrale, umfassende, individuelle und kostenlose Beratung, in der gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten für die persönliche Situation gesucht wird.

Pflegestützpunkt Göppingen
Landratsamt Göppingen
Lorcher Straße 6
73033 Göppingen
07161 202-9110
07161 202-9115
E-Mail schreiben
Zur Homepage

Kreisseniorenrat Göppingen

Der Kreisseniorenrat Göppingen (KSR GP), gegründet 1991, ist eine Arbeitsgemeinschaft aller in der Seniorenarbeit tätigen Organisationen, Einrichtungen und Vereinigungen im Landkreis Göppingen.
Er ist unabhängig, parteipolitisch und weltanschaulich neutral.
Der Kreisseniorenrat Göppingen ist Mitglied im Landesseniorenrat Baden-Württemberg e. V.

Weitere Informatonen zum Kreisseniorenrat finden Sie hier.

 

 

Interssante Links für Senioren

Die Interessengemeinschaft SeniorenNet® hat das Ziel, Seniorinnen und Senioren den Einstieg in die Welt der neuen Medien zu erleichtern.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Silver Tipps - sicher online! gibt auf einer Webseite fundiert, verständlich und werbefrei Antworten auf die Fragen älterer Onliner. Zu alltagsrelevanten Aspekten des Internets wie Onlinebanking, Online-Shoppinge, Passwortsicherheit und vieles mehr.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

nach oben