Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Backhaus im Herbst
Die zwei Bürgermeister
Spaziergang
Alte Hofstelle
Erntezeit
Eschenbach
Schafe

Neues aus dem Rathaus

Autor: Alexander Slawinski
Artikel vom 23.03.2018

„Hämmerle privat“ am 4. Mai 2018, 20 Uhr

Vorverkauf läuft!

„Hämmerle privat“
„Hämmerle privat“

Für den Kabarettabend mit Bernd Kohlhepp „Hämmerle privat“ am Freitag, 4. Mai 2018 um 20 Uhr in der TECHNOTHERM-HALLE ESCHENBACH beginnt der Vorverkauf am Donnerstag, 22. März 2018.

Das sagt die Presse: Ob als knitzer Schwabe Hämmerle im grasgrünen Kunststoff-Sportjäckle, als (fast) schriftdeutsch parlierender Conferencier, der den schwäbischen Elvis gibt … Er ist ein Komödiant, ein Harlekin, ein Schelm, bei dem jede Geste sitzt … die begabte wie vielseitige Haudrauf-Maschine Bernd Kohlhepp liefert Kabarett-Sternstunden ab … In schwindlig machender Rasanz wechselt er die Rollen … Herrlich, wie das Künstler-Chamäleon Kohlhepp mit einer Mischung zwischen Marty-Feldman-Augenrollen und Gorilla-Grollen sich durch die Rollen spielt und in alledem auch noch spontan genug ist, die Reaktionen der ins Spiel involvierten Zuschauer aufzugreifen … das ist klasse!

In „Hämmerle - Privat“ erleben Sie hautnah, was es bedeutet, mit Herr Hämmerle auf Du und Du zu sein.

Bernd Kohlhepp - Er spielt alle Rollen in Schillers DIE RÄUBER und ist der Old Shatterhand im fulminanten WINNETOU IV-Spektakel mit Uli Boettcher. Er reist nach Nashville, nimmt dort eine Platte auf oder swingt mit der SWR BIG-Band. Und immer wieder verkörpert er auch den sagenhaften Herrn Hämmerle, sei es gemeinsam mit Herrn Leibssle oder Solo als schwäbischster aller Presley-Interpreten in ELVIS- DER KING KEHRT ZURÜCK.

So auch diesmal. Und nun ist es an der Zeit geheime Schubladen zu öffnen, und die mysteriösen Archive des Herrn Hämmerle zu lüften.

Kohlhepp liest, spielt und singt aus Hämmerles ROCK AND ROLL TAGEBUCH, aus seinen GEHEIMEN AUFZEICHNUNGEN sowie DER SCHWÄBISCHEN WELTGESCHICHTE. Und all das dokumentiert logisch und nachvollziehbar, wie dieser Mann zu dem wurde, was er ist.

www.berndkohlhepp.de

Tickets:

Rathaus Eschenbach, Zimmer 3, Tel. 07161 9404016
Rathaus Heiningen, Zimmer 36, Tel. 07161 403436

Eintritt 18 Euro (VK 15 Euro)

Einlass ab 19 Uhr

Veranstalter: Gemeindeverwaltungsverband Voralb

nach oben