Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Backhaus im Herbst
Die zwei Bürgermeister
Spaziergang
Alte Hofstelle
Erntezeit
Eschenbach
Schafe

Der Neckname

Krautbauch - Der Neckname

Als "Krautbäuch" werden die Eschenbacher geneckt.

Dieser Neckname hat Bezug auf den einstmals umfangreichen Krautanbau in Eschenbach. Bis zum 2. Weltkrieg fuhren die Bauern im Herbst mit ihrem Kraut hinauf in die Albdörfer, um mit gutem Geld heimzukehren.

Um diese Tradition nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, richten die rührigen Vereine und Organisatoren seit vielen Jahren das "Krautfest" aus, ein weit über die Ortsgrenze hinaus beliebtes Straßenfest. Weitere Informationen zum Krautfest erhalten Sie hier.

Seit dem Jahre 2002 schmückt sich die Gemeinde Eschenbach daher mit einem eigenen Maskottchen, dem "Krautmichel".

Krautbäuche

Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
Krautbauch
nach oben