Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Backhaus im Herbst
Die zwei Bürgermeister
Spaziergang
Alte Hofstelle
Erntezeit
Eschenbach
Schafe

Historischer Rundgang

Historischer Rundgang durch Eschenbach mit 17 Stationen

Ehemalige Molke
Ehemalige Molke

Von der Gemeinde Eschenbach wurden an 17 Standorten Tafeln angebracht: Sie berichten von Gebäuden und Personen, von geschichtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten, die unsere Gemeinde geprägt haben.

Die Tafeln des Eschenbacher Historischen Rundgangs befinden sich weitgehend im Bereich des alten Ortskerns rund um die Schlater und die Lotenbergstraße. Dieser Bereich ist gut und relativ eben begehbar und von daher auch für Senioren und Kinderwägen gut geeignet.

Es bleibt einem selbst überlassen, ob man die Tour ausdehnt und auch noch dem erhöhten Weiler Lotenberg einen Besuch abstattet. Jedenfalls wissen sowohl Gäste als auch Neuzugezogene nach dem kurzweiligen Studium der Tafeltexte über unsere Gemeinde schon recht gut Bescheid.

Ausgangspunkt:

Hier bietet sich die Evangelische Pfarrkirche auf dem Bühl an. Einige Parkplätze sind hinter dem Rathaus vorhanden. Zudem steht hier eine zentrale Übersichtstafel, welche einen Überblick über die einzelnen Stationen gibt. Für die verdiente Einkehr nach dem Rundgang stehen Ihnen alle Eschenbacher Gaststätten gerne zur Verfügung. Die Strecke durch den Ort (ca. 1,5 Kilometer) lässt sich auch ohne nähere Ortskenntnis leicht erkunden. Für Streckenalternativen bzw. Streckenergänzungen schauen Sie bitte unter Ein Spaziergang durch die Eschenbacher Geschichts- und Sagenwelt.

nach oben