Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Backhaus im Herbst
Die zwei Bürgermeister
Spaziergang
Alte Hofstelle
Erntezeit
Eschenbach
Schafe

e-Mobilität Eschenbach

e-Mobilität Eschenbach

EDA
EDA

Seit Oktober 2017 ist es da – EDA, das Eschenbacher Dorf-Audole. Als erste Kommune im Landkreis Göppingen setzt die Gemeinde damit ein Elektrofahrzeug im Bürgerfahrdienst und im Car-Sharing-Bereich ein. Am Standort in der Lotenbergstraße (zwischen Pfarrhaus und Gasthaus Krone) wurde hierzu ein Stellplatz mit Ladestation an zentraler Stelle eingerichtet.

Doch nicht fürs Abstellen wurde es angeschafft, nein: EDA soll bewegt werden!

Wie wäre es, wenn auch Sie EDA regelmäßig nutzen würden?

Sie sind damit zweifelsohne

·         sehr umweltbewusst
·         fast geräuschlos
·         kostengünstig und
·         mit maximal sieben Personen

unterwegs.

Bei unserem Nissan E-NV 200 handelt es sich zudem um ein Fahrzeug mit bester Rundumsicht, welches trotz seiner Raumkapazitäten völlig unkompliziert zu fahren ist.

Jeder Fahrer erhält vom Rathaus nach Beantragung einer individuellen Nutzungskarte eine Ersteinweisung. Über eine Drive-Car-Sharing-Plattform kann dann jeder Karteninhaber direkt von zu Hause sehen, wann das Fahrzeug frei ist, mit wenigen Mausklicks die eigene Buchung vornehmen (alternativ auch über eine Hotline), und schon kann‘s losgehen.

Auch über die Rechnungsstellung müssen Sie sich keine Gedanken machen: Die Kosten nach den Fahreinsätzen werden monatlich zusammengefasst und automatisch abgebucht – alles erfolgt völlig unkompliziert.

Und nun das Interessante: Die Nutzungskarte kostet in der Einführungsphase lediglich 9,90 Euro (gegenüber dem üblichen Standardpreis von 49,90 Euro), und selbst diese Einmalgebühr wird vom Autohaus Baur in der Einführungsphase noch als Guthaben vorgemerkt.

Vielleicht möchten Sie auch einen Gutschein für eine Fahrt mit EDA verschenken? Als Anreiz oder als Dankeschön? Kein Problem: Sie kommen aufs Rathaus und erhalten von uns ein vorbereitetes Exemplar. So können Sie den eigenen Kindern zur Mobilität verhelfen oder anderen eine Freude machen.

Noch Fragen? Am besten vorbeikommen und durchstarten – voller Energie und abgasfrei!

Wussten Sie, dass Sie mit einem Guthaben von 25 Euro  EDA vier Stunden buchen und 150 km weit fahren können? Oder dass bei einer einstündigen Fahrt nach Göppingen und zurück lediglich 3,25 Euro abgebucht werden? Sie sehen: Wer rechnen kann fährt EDA!

Kontakt Senft-Ochs

Bürgermeisteramt Eschenbach
Andrea Senft-Ochs
Lotenbergstraße 6
73107 Eschenbach
07161 94040-15
07161 94040-20
E-Mail schreiben

nach oben